Geprüfte Fachkraft für Erneuerbare Energien (HWK)

Angebotsnummer 107939-0

05.10.2015 - 11.12.2015

Das Ziel der Bundesregierung "bis zum Jahr 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu haben", ist nur über den verstärkten Einsatz Erneuerbarer Energien zu erreichen. Für Neubauten ist dieser schon heute gesetzlich vorgeschrieben. Hierfür sind von allen Mitwirkenden technische, rechtliche und ökonomische Kenntnisse und Fähigkeiten vorzuhalten.

Als Fachkraft für Erneuerbare Energien lernen Sie die Grundlagen, Einsatzbereiche und wirtschaftlichen Grenzen entsprechender Anlagen in Theorie und Praxis kennen. Bringen Sie Ihr Know-how auf den zukunftsfähigen Stand und verschaffen Sie sich damit einen klaren Wettbewerbsvorteil!

Solarthermie: Nutzen Sie die "kostenlose" Sonnenenergie für die Erzeugung von Warmwasser und zur Unterstützung Ihrer Heizung! Wir zeigen Ihnen, wie Sie solarthermische Anlagen nachhaltig und wirtschaftlich einsetzen können.

Biomassefeuerung: Verschaffen Sie sich Unabhängigkeit von steigenden Öl- und Gaspreisen durch den Einsatz von Biomassekesseln und -öfen! Dadurch stärken Sie auch Produzenten von Biomasse (z. B. Stückholz, Pellets) und somit die Wirtschaftskraft in Ihrer Region.

Unterricht

Teilzeit
Freitag 16 bis 21 Uhr, Samstag 8 bis 15.30 Uhr sowie zwei Wochen Vollzeit
Lehrgangsdauer 200 Std.

Lehrgangsort
Siebentischstraße 54
86161 Augsburg
Akademie Schwaben
Zielgruppe

Gesellen und Meister der folgenden Ausbildungsberufe: Anlagenmechaniker/-in Sanitär Heizung Klima, Installateur- und Heizungsbauer-/in, Brunnenbauer/-in, Dachdecker/-in, Elektroniker/-in, Klempner/-in, Maler und Lackierer/-in, Mechatroniker/-in, Metallbauer/-in, Ofen- und Luftheizungsbauer/-in, Stuckateur/-in, Zimmerer/-in oder eine mit Erfolg abgelegte Gesellen-/Abschlussprüfung in einem vergleichbaren Beruf und 3 Jahre einschlägige Berufspraxis oder aber vergleichbare Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen

Gebühren

Kurs: 1.490,00 €

Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze

Ansprechpartner
Andrei Leporda
Tel. 0821 3259-1324
aleporda--at--hwk-schwaben.de