Gepr. Betriebswirt - Teilzeit - TZ 105 KE

Gebühren

Kurs: 3.990,00 €
Prüfung: 465,00 €

Unterricht

21.09.2019 - 05.12.2020
Samstag 8 bis 16.30 Uhr und Dienstag 17.45 bis 21 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 630 Std.

Lehrgangsort
Kotterner Straße 39
87435 Kempten
Lehrsaal
Ansprechpartner
Brigitte Schwab
Tel. 0821 3259-1359
brigitte.schwab--at--hwk-schwaben.de

Angebotsnummer 111003-0

Unternehmensstrategie

  • Volkswirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen bewerten
  • Rechtliche Rahmenbedingungen bewerten
  • Unternehmensstrategie planen

 

Unternehmensführung

  • Unternehmensführung und -organisation gestalten
  • Rechnungswesen im Unternehmen gestalten, sowie Finanzierung und Liquidität sichern
  • Marketingkonzept und Kundenmanagement umsetzen
  • Wertschöpfung optimieren

 

Personalmanagement

  • Personal planen und gewinnen
  • Personal führen und entwickeln

 

Innovationsmanagement

  • Projektarbeit - Präsentation - Fachgespräch

 

PRÜFUNG
Die Prüfung wird von der Handwerkskammer für Schwaben (HWK) abgenommen und berechtigt, nach Bestehen, den Titel

"Geprüfte/-r Betriebswirt/-in nach der Handwerksordnung"

zu führen. Dieser Abschluss ist anerkannt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) dem Niveau 7 zugeordnet.

Ziel

Ziel der beruflichen Fortbildung zum/-r 'Geprüfte/-n Betriebswirt/-in nach der Handwerksordnung' ist die Qualifizierung künftiger Führungskräfte im Handwerk. Die Absolventen/-innen sollen befähigt werden, ein Unternehmen nachhaltig, eigenständig und verantwortlich zu führen. Dazu gehören Kenntnisse aus dem Bereich der strategischen Planung sowie der operativen Steuerung eines Betriebes.

Zielgruppe

Handwerksmeister/-innen oder Personen, die vergleichbare kaufmännische Kenntnisse nachweisen können.

Voraussetzungen

Handwerksmeister/-innen, Gepr. Kaufmännische Fachwirte (HwO) oder Personen, die vergleichbare Kenntnisse nachweisen können. Zur Prüfung der Zulassungsvoraussetzung sind Lebenslauf, Zeugniskopien und detaillierte Arbeitsbescheinigung mit Aufgabengebieten (nur wenn kein Meisterprüfungszeugnis vorhanden) der ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldung beizufügen. Unser Anmeldeformular finden Sie unter der Rubrik Downloads.

Dozent

verschiedene Referenten

Abschluss

Geprüfte/-r Betriebswirt/-in nach der Handwerksordnung - Prüfungsverordnung erlassen vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Zeitraum

21.09.2019 - 05.12.2020


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 3.990,00 €
Prüfung: 465,00 €

Lehrplan

Eine finanzielle Förderung über das Aufstiegs-BAföG ist möglich. Informationen erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Landratsamt/Ihrer kreisfreien Stadt oder im Internet unter: www.aufstiegs-bafoeg.info. Bei bestandener Prüfung evtl. 'Meisterbonus' in Höhe von 2.000 € durch die Bayerische Staatsregierung (freiwillige Leistung ohne Rechtsanspruch im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel der Bayerischen Staatsregierung).
Zertifizierung