Lindau_Handwerksoffensive_02.18.
HWK Schwaben

Berufsorientierung im Discoclub

Information

Jugendansprache made by Lindau



(treu) Der Tanzclub Vaudeville in Lindau – eine coole Location für Nachtschwärmer und Kulturfans -  als Veranstaltungsort für Berufsorientierung? „Ja klar“, sagt Uli Kaiser, Kreishandwerksmeister in Lindau und Organisator der 5. Handwerksoffensive seiner Kreishandwerkerschaft. „Denn hier haben junge Menschen keine Schwellenangst, das kennt man und ist offen für das Angebot an diesem Ort“. Geboten war eine ganze Menge. Rund 600 Schülerinnen und Schüler von der Mittelschule bis zum Gymnasium waren einen Vormittag lang unterwegs, um 21 Handwerksberufe „live“ kennenzulernen. So waren beispielsweise die Bauberufe, das Friseur-, Zahntechnik- und das Bäckerhandwerk vertreten, aber auch für das SHK-Handwerk und den Beruf des Steinmetzes konnten die Schüler viele Informationen erhalten. Was verdiene ich während der Ausbildung? Wie sind meine Chancen nach der Lehre? Das interessierte sie genauso wie Adressen von Handwerksbetrieben, die Praktika anbieten bzw. ausbilden. Auf der Handwerksoffensive war für die Jugendlichen allerhand zum Thema duale Ausbildung im Handwerk geboten und viele nutzten diese Möglichkeit, das eigene Geschick zu erproben.

Die Schüler fanden die Veranstaltung cool und auch die Lehrer, die die mit dabei waren, sagten: „Kompliment an das Handwerk! Eine Klasse Veranstaltung!“

Handwerksoffensive Lindau 1
HWK Schwaben

Handwerksoffensive Lindau 5
HWK Schwaben

Handwerksoffensive Lindau 2
HWK Schwaben

Handwerksoffensive Lindau 6
HWK Schwaben

Handwerksoffensive Lindau 3
HWK Schwaben

Handwerksoffensive Lindau 7
HWK Schwaben

Handwerksoffensive Lindau 4
HWK Schwaben

Handwerksoffensive Lindau 8
HWK Schwaben