Der Präsident und die Vizepräsidenten der HWK Schwaben

Der Präsident ist stets Arbeitgebervertreter.

Von den zwei Vizepräsidenten gehört einer zur Arbeitgeber-, der andere zur Arbeitnehmergruppe.
Um potentiellen Interessenskonflikten vorzubeugen, dürfen der Präsident und sein Stellvertreter von der Arbeitgeberseite weder Kreishandwerksmeister noch Innungsobermeister sein.

Zur Stärkung der Wahrnehmung des Handwerks in Öffentlichkeit und Politik nehmen der Präsident und seine beiden Stellvertreter eine Fülle von Gesprächs- und Repräsentationsterminen wahr. Ebenso werden vom Präsidenten die Sitzungen der Vollversammlung und des Vorstandes einberufen und geleitet. 
    



Präsident (Arbeitgeber)   

Hans-Peter Rauch
Metzgermeister aus Waltenhofen-Hegge   

Hans-Peter Rauch
 


  "Ein starkes Handwerk braucht Mut und Optimismus. 

   Dafür setze ich mich als Präsident ein."





Vizepräsident (Arbeitgeber)

Konrad Rebholz
Diplom-Ingenieur (FH) aus Augsburg 

Konrad Rebholz
   


   "Das Handwerk ist ein bedeutender Wirtschaftszweig und
    muss wieder den Stellenwert erhalten, der ihm zusteht."






Vizepräsident (Arbeitnehmer)

Paul Brugger
Kfz-Mechaniker aus Todtenweis

Paul Brugger
 


   "Zeit und Energie in unsere Jugend zu investieren, 
   bedeutet, unsere Zukunft zu sichern."
   




 

Peters Sandra

Sandra Peters

Geschäftsbereichsleitung Unternehmensentwicklung und Kommunikation

Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1298
Fax 0821 3259-1281
sandra.peters--at--hwk-schwaben.de