Telefon Mail Brief
pixabay

Handwerkskammer für Schwaben startet am 18. Mai den Besucherverkehr

Pressemitteilung

Schritt für Schritt kehrt auch die HWK Schwaben wieder in die Normalität zurück – mit Corona – und öffnet ab dem 18. Mai 2020 ihr Service-Zentrum in Augsburg und ihre Standorte in Schwaben für Besucher.

Die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln werden hier streng beachtet. So müssen sich Besucher zu persönlichen Gesprächen anmelden und erhalten vorab Informationen, wie der Besuch ablaufen kann. Möglichst sollte nur eine Person zu solchen Terminen kommen.

Ebenso nehmen die Berater der HWK Schwaben wieder Außentermine bei den Handwerksbetrieben wahr, wenn diese gewünscht sind. Auch diese Besuche unterliegen strengen Hygieneregeln.

Das Schwäbische Handwerkermuseum in Augsburg wird am 28. Mai seine Tore für Besucher öffnen. Die Zeiten sind im Internet unter www.hwk-schwaben.de/museum veröffentlicht. Auch für das schwäbische Handwerkermuseum wurde ein Hygienekonzept erarbeitet.

In den Bildungseinrichtungen der Handwerkskammer wird bereits seit dem 27. April wieder in kleinerem Umfang unter entsprechenden Auflagen unterrichtet.

Alle wichtigen Informationen für die schwäbischen Handwerksunternehmer und ihre Mitarbeiter, für Auszubildende, für Fort- und Weiterbildungsteilnehmer sowie für alle Kunden und Partner der Handwerkskammer für Schwaben finden sich unter www.hwk-schwaben.de.