Kommentar zu Kammersieg - und durchstarten

2016 - DHZ 19

Engagement lohnt sich

Jahr für Jahr beeindruckt es mich wieder! Wenn bei der Abschlussfeier des Praktischen Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks die Kammersiegerinnen und Kammersieger aus Schwaben geehrt werden, dann sehe ich begeisterte und durch und durch engagierte junge Menschen. Der wirtschaftliche Erfolg Deutschlands ist ohne diese berufliche Elite nicht denkbar.

Das Handwerk sorgt permanent dafür, dass durch die duale  Ausbildung fachlich bestens versierte Nachwuchskräfte hervorgebracht werden, die großen Anteil an der starken ökonomischen Position Deutschlands haben. Der Weg zu beruflichem Erfolg ist eben nicht nur über ein akademisches Studium möglich, sondern manuelles Geschick, Kreativität und praktische Lösungskompetenz tragen erheblich dazu bei, Lebenszufriedenheit zu erlangen. Das Schöne am Handwerk ist ja, dass am Ende des Tages die Früchte der täglichen Arbeit sichtbar werden. Wer weiter kommen möchte, gleich ob als Unternehmer oder durch ein Studium, hat seinem handwerklichen Fundament eine Topbasis. Denn diese Fachkräfte bieten künftigen Arbeitgebern etwas, was kein frischgebackener Uni- oder Hochschulabsolvent bieten kann: sie haben fundierte Kenntnisse in der Praxis und das ist Gold wert.

Ich bin mir sicher, dass unsere schwäbischen Kammersiegerinnen und Kammersieger 2016 mit ihren ausgezeichneten Talenten ihre berufliche Zukunft meistern werden.



"Der wirtschaftliche Erfolg Deutschlands ist ohne diese berufliche Elite nicht denkbar."