LEW

LEW Innovationspreis intelligente Energie

Werden Sie aktiv und bewerben Sie sich bis zum 21. August 2017



Idee

Die Energiewende ist mit großen Herausforderungen und Chancen verbunden. Der „LEW Innovationspreis intelligente Energie" leistet hierzu einen wichtigen öffentlichkeitswirksamen Beitrag.

Bereits zum 4. Mal schreibt die LEW die Auszeichnung für innovative Projekte aus den Bereichen Klimaschutz und Energieeffizienz mit dem über insgesamt 45.000 Euro dotierten Preis aus. Mit dem Innovationspreis werden Projekte ausgezeichnet, die in der Region nachhaltigen Klimaschutz fördern. Hiermit werden die innovativen Ansätze gestärkt und das gemeinsame Engagement für effiziente Energienutzung unterstützt. Erstmals vergibt die LEW den mit 15.000 Euro dotierten Sonderpreis #smarteRegion an Projekte, die sich besonders durch den Einsatz neuer digitaler Technologien auszeichnen.



Bewerbung

Werden Sie aktiv – bewerben Sie sich bis zum 21. August 2017  für den „LEW Innovationspreis intelligente Energie". 

Gestalten Sie mit uns die Energiezukunft.  Reichen Sie Ihre Ideen und Projekte als Vorbild für die Region, beispielgebend für Klimaschutz und effiziente Energienutzung ein.

Teilnahmeunterlagen, ausführliche Informationen sowie eine Übersicht der in den früheren Wettbewerben ausgezeichneten Projekte finden Sie hier .



Teilnahme und Preise

Teilnehmen können Unternehmen aus Handwerk und Industrie, Gewerbetreibende, Start-ups sowie Städte und Gemeinden aus Bayerisch-Schwaben, dem Allgäu und den angrenzenden Gebieten in Oberbayern und Baden-Württemberg.

Voraussetzung ist, dass das von Ihnen eingereichte Projekt:

  • bereits realisiert wurde oder kurz vor dem Abschluss steht,
  • einen Beitrag zum Klimaschutz oder zur Energieeffizienz liefert,
  • nachhaltigen Charakter hat,
  • einen innovativen Ansatz verfolgt,
  • beispielgebend für andere Unternehmen oder Kommunen ist.

Die Gewinner des mit insgesamt 45.000 Euro ausgeschriebenen "LEW Innovationspreis intelligente Energie" erhalten drei Preise in folgender Dotierung: 

  • 1. Preis  15.000 Euro
  • 2. Preis  10.000 Euro
  • 3. Preis    5.000 Euro
  • Sonderpreis #smarteRegion 15.000 Euro  

Logo_Innovationspreis_NEU2017
LEW





Jury

Eine Jury, bestehend aus Fachleuten und Vertretern der Region übernimmt die Bewertung der eingereichten Projekte.

Wir, die Handwerkskammer für Schwaben unterstützen den LEW Innovationspreis und stellen, gemeinsam mit den Lechwerken, als Partner und Jurymitglied neben der Augsburger Allgemeinen, dem Bay. Gemeindetag, dem Digitalen Zentrum Schwaben, der Hochschule und Universität Augsburg und der IHK Schwaben einen Teil der Jury.

Der LEW Innovationspreis wird alle zwei Jahre ausgeschrieben, in diesem Jahr bereits zum vierten Mal.



Preisträger 2015

2015 ging der 1. Preis an das Handwerksunternehmen Müller Produktions GmbH aus Ungerhausen für das Projekt "Green Faxctory Allgäu – Energie und Produktion im Einklang“. Der 2. Preis ging an die Brauerei Ustersbach, der 3. Preis an das Biohotel Eggensberger in Füssen und der Sonderpreis an die „energieeffiziente Gemeinde“ Fuchstal.