Mit dem "Entdecker-Bus" unterwegs

Information

„Anpacken“ war das Motto dieses Projekts, das erstmalig im Donau-Ries von der Handwerkskammer Schwaben in Kooperation mit der SchuleWirtschafts-Expertin Sabine Engleder durchgeführt wurde. 30 Mittelschüler der 8. Klassen aus Asbach-Bäumenheim, Donauwörth und Rain waren eingeladen, drei Betriebe und deren Ausbildungsberufe zu entdecken und dabei selbst aktiv zu werden.

So wurden in der Möbelwerkstätte Herrmann in Alerheim nach einem ausführlichen Betriebsrundgang mit Begeisterung Nistkästen gebaut. Unterstützt wurden sie dabei von Auszubildenden und Schreinermeistern auch aus anderen Betrieben. 

Selbst hergestellte Würstchen und andere Leckereien zierten ein Buffet, das die Schülerinnen und Schüler in der Landmetzgerei Münzinger in Mauren nicht nur aufbauten, sondern auch mit großem Appetit verspeisten. Dabei erfuhren sie auch viel über das vielfältige Aufgabengebiet des Metzgerberufes. 

Die Rundfahrt endete im Autohaus Abel + Ruf in Donauwörth, bei der in einem Stationenrundlauf die Tätigkeiten eines Kfz- und Nfz-Mechatronikers gezeigt wurden.  Geschicklichkeit und Schnelligkeit konnten die jungen Leute dann beim Wechseln von Reifen beweisen. 

Gesponsert wurde das Projekt von der Handwerkskammer Schwaben und der Sparkasse Donauwörth.



Metzgerei Münzinger
Sabine Engleder
Metzgerei Münzinger

Entdeckerbus 5
Sabine Engleder

Entdeckerbus 6
Sabine Engleder

Entdeckerbus 7
Sabine Engleder



Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1269
Fax 0821 3259-21269
stefan.schroeter--at--hwk-schwaben.de