Ja_zum_Meister
zdh

„JA zum Meister“



So heißt eine neue Werbeaktion des Handwerks zur Wiedereinführung der Meisterpflicht in zulassungsfreien Gewerken. Das Angebot umfasst

  • den Flyer „JA zum Meister – die Zukunft im Handwerk ist meisterlich“,
  • den Flyer „Erfolgsfaktor Berufsqualifikationen im Handwerk“ und
  • den Aufkleber „JA zum Meister“.

Alle Produkte erhalten Sie bei Ihrer Handwerkskammer vor Ort und unter www.zdh.de/ja-zum-meister sowie im Werbemittelportal .



Bundesrat stimmt auf Initiative Bayerns für die Wiedereinführung der Meisterpflicht



„JA zum Meister“ unterstützt den aktuellen politischen Prozess, die Meisterpflicht in ausgewählten zulassungsfreien Gewerken wieder einzuführen. Einer Initiative des Freistaats Bayern stimmte der Bundesrat am 15. Februar zu. Nun ist die Bundesregierung am Zug. Im Koalitionsvertrag bekennen sich Union und SPD ebenfalls zum Meister. Das Handwerk wird die weitere Entwicklung tatkräftig begleiten.



Bayern erhöht den Meisterbonus von 1.500 auf 2.000 Euro



Wie im Koalitionsvertrag zwischen CSU und Freien Wählern vereinbart, wird der Meisterbonus ab 01. Juni 2019 von 1.500 auf 2.000 Euro steigen. Das ist ein weiterer Schritt, die berufliche Aus- und Weiterbildung mit der kostenfreien Hochschulbildung finanziell gleichzustellen.

JAzumMEISTER
zdh

Aktuelles vom Zentralverband des deutschen Handwerks zum Thema lesen Sie hier .

Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1289
Fax 0821 3259-21289
martin.huelsen--at--hwk-schwaben.de