jugend_schweisst_btz
info@bild-text-ton.de

Perfekte Schweißnähte

Pressemitteilung

Spitzenleistungen beim Wettbewerb „Jugend schweißt“ 2019

 

21 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 23 Jahren nahmen an der Bezirksausscheidung des Wettbewerbs „Jugend schweißt“ teil, die in den neuen Schweißwerkstätten der Handwerkskammer für Schwaben (HWK) durchgeführt wurden.



Sieger bei den Fortgeschrittenen im WIG-Schweißverfahren (Wolfram-Inertgas-schweißen)  wurde der 19jährige Matthias Hillenbrand aus Gundelfingen der bei der Firma Gartner seine Ausbildung absolviert. 



Beim MAG-Schweißen (Metall-Aktivgasschweißen) setzte sich der 20jährige Simon Mayr aus Gundelfinden durch, der ebenfalls bei Gartner beschäftigt ist. Beide haben sich damit für den Landeswettbewerb qualifiziert und haben gute Chancen auch zum Bundesentscheid zu kommen.



Der Wettbewerb gliederte sich in einen ca. 3-stündigen praktischen Teil sowie eine theoretische Prüfung, die ca. eine Stunde dauerte. In einer weiteren Kategorie wurden auch die besten bei den Jungschweißern ermittelt. Hier wurde Michael Straubinger im WIG-Schweißen und Fabian Mayr im MAG-Schweißen Erster.



Veranstalter ist der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. (DVS). Michael Bayer, Vorsitzender des Bezirksverbandes Schwaben findet es gut, dass die Veranstaltung bei der Handwerkskammer stattfinden konnte: „Wir finden hier moderne und perfekte Bedingungen vor. Dies wirkt sich auch positiv auf die guten Ergebnisse aus.“



jugend_schweisst_btz (45)
HWK Schwaben

Diese 21 jungen Erwachsenen haben  mit viel Engagement am  Bezirkswettbewerb von Jugend schweißt in den Räumen der HWK Schwaben teilgenommen.

jugend_schweisst_btz (24)
HWK Schwaben

Beim Schweißen entstehen faszinierende Lichtspiele.

Treutler Monika
Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1220
Fax 0821 3259-1207
monika.treutler-walle--at--hwk-schwaben.de