PMIY_2020
HWK Schwaben

Play Me, I am Yours - Das Piano zu Heimatverliebt

Vom 4. bis 27. September darf vor der Handwerkskammer Klavier gespielt werden

Die Handwerkskammer für Schwaben (HWK) zeigt ab sofort ihre musikalische Seite. Als Unterstützerin des Kunst- und Kulturprojektes „Play Me, I’m Yours“ (PMIY) steht auf dem Platz des Handwerks vor dem Servicezentrum der HWK Schwaben am Siebentischwald ein Klavier in den Farben rot-grün-weiß. Jedermann kann ab sofort auf diesem Piano spielen und seiner Freude an der Musik freien Lauf lassen.

Das Piano wurde von Franziska Weis gestaltet und steht unter dem Motto "Heimatverliebt". Aufgewachsen ist Franziska Wies zwar in Augsburg, doch dann zog es sie in die Ferne. Nachdem sie lange Zeit nicht mehr hier war, erlebte sie Augsburg bei ihrer Rückkehr durch die Augen eines Ortsfremden, aber mit dem Herzen eines Heimatverliebten. Diese künstlerische Botschaft ist das Thema des Heimat-Klaviers.

Susanne Sylvester, stv. Geschäftsbereichsleiterin Unternehmensentwicklung und Kommunikation, ist ein Fan von Play Me I’m Yours: „Wir sind bei dieser tollen Aktion bereits zum vierten Mal dabei und unterstützen dieses Projekt sehr gerne. Bei schönem Wetter erklingt auf unserem Platz fast ständig Musik und wir freuen uns sehr, auch auf diese Weise an die Öffentlichkeit zu gehen.“ Teilnehmer der Aus- und Weiterbildungskurse der HWK Schwaben nutzen die Möglichkeit des Musizierens in den Unterrichtspausen genauso gerne wie Passanten auf dem Weg zum Zoo oder dem Botanischen Garten.

Alle Infos zu PMIY in Augsburg unter www.augsburg-city/pmiy.



Hier ein paar "musikalische" Impressionen: