Ka Schmitz/HWK

Wie ticken Menschen aus anderen Kulturen?

Information

Seminar der HWK Schwaben in Augsburg

 

Sie stehen bei einem Projekt unter großem Termindruck, jeder Tag zählt und das ganze Team muss vollen Einsatz bringen. Trotzdem ist Ihr ausländischer Mitarbeiter heute nicht zur Arbeit erschienen. Nach Rücksprache erfahren Sie, dass sich enge Freunde zu Besuch angekündigt haben. Sie denken sich: „Das darf doch nicht wahr sein!“. Sie haben Recht. Aber haben Sie auch mal darüber nachgedacht, dass Ihr Mitarbeiter mit anderen Regeln aufgewachsen ist?

Klare Regeln und Vorgaben – richtig formuliert und kommuniziert – sind ein Schlüssel zum erfolgreichen Miteinander im Betrieb. Schlüssel gibt es viele, man muss nur immer den richtigen wählen.

 

Praxishilfe für Verständigung

 

Das Seminar „Wie ticken Menschen aus anderen Kulturen?“ der Akademie der Handwerkskammer für Schwaben (HWK) gibt Ihnen die Möglichkeit, kulturelle Unterschiede kennen zu lernen und sich mit Ihrer eigenen „kulturellen Brille“ auseinander zu setzen. Sie erhalten Anregungen und Praxishilfen für eine erfolgreiche interkulturelle Verständigung zur effektiveren Zusammenarbeit im Berufsalltag.

Das Training richtet sich unter anderem an Unternehmer, Personalverantwortliche und Ausbilder sowie an Prüfungsausschussmitglieder. Die Kosten belaufen sich auf 69,00 Euro, inklusive Skripten und Verpflegung.

 

Infos und Anmeldung

Seminar: „Interkulturelles Training“

Termin: Samstag, 09.09.2017

Zeiten: 8:30 bis 16:30 Uhr

Ort: Akademie der HWK Schwaben, Siebentischstraße 52-58, 86161 Augsburg



Weitere Informationen und Anmeldung bei Andrei Leporda, Tel.: 0821 3259-1324 oder Mail: andrei.leporda@hwk-schwaben.de

 

Bei Mitarbeitern ausländischer Herkunft gibt es nicht nur sprachliche Barrieren zu überwinden, sondern auch kulturelle Unterschiede. Die HWK Schwaben bietet Handwerksbetrieben ein Seminar zur besseren interkulturellen Verständigung. Bild: Ka Schmitz/HWK

Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1324
Fax 0821 3259-2-1324
andrei.leporda--at--hwk-schwaben.de