Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Augsburg

Infoveranstaltung

Ist Ihr Betrieb vorbereitet?

Ab dem 25.05.2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unmittelbar in allen EU-Mitgliedstaaten. Gleichzeitig tritt auf nationaler Ebene die neue Fassung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in Kraft.

Für Verstöße gegen den Datenschutz drohen ab diesem Zeitpunkt erhebliche Strafen. Deswegen sind Unternehmen spätestens jetzt gefordert, sich intensiv mit den Anforderungen zu beschäftigen und sie umzusetzen.

Betroffen hiervon sind alle Betriebe, die personenbezogene Daten im Unternehmen verarbeiten, somit auch Ihr Handwerksbetrieb.

Was muss ich tun? Wie fange ich an? Wo bekomme ich Informationen?

Ziel der Infoveranstaltungen ist es, Ihnen einen praxisnahen Überblick zu den Regelungen der DSGVO im Kontext von Datenschutz und IT-Sicherheit zu geben. Die Inhalte sensibilisieren für die zeitnahe Auseinandersetzung mit dem Thema ohne Ängste zu schüren.



Weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich, ebenso wie Details zum Ablauf und den Referenten. Diese Veranstaltung ist für Sie als Mitgliedsbetrieb der HWK Schwaben kostenfrei. Ein Pausenimbiss und Getränke stehen für Sie bereit. Anmeldung bis spätestens 25.05.2018.

Bitte beachten Sie: Wegen der großen Nachfrage ist die Teilnehmerzahl bei dieser Veranstaltung auf 2 Personen pro Mitgliedsbetrieb beschränkt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 



 

Wann: 14.06.2018 um 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Wo: Atrium der HWK Schwaben, Siebentischstraße 52 - 58, 86161 Augsburg

Veranstalter: Handwerkskammer für Schwaben

Anfahrtsplan: