Früher an später denken - Leipheim

Infoveranstaltung

Impulse für Ihre private und unternehmerische Absicherung

Sicher wollen Sie bei Renteneintritt Ihren Lebensstandard halten.

Um sich für die richtige Altersvorsorge zu entscheiden, sind solide und fundierte Informationen notwendig

  • Haben Sie für Ihre Rente tatsächlich richtig vorgesorgt?
  • Ist Ihre Altersvorsorge richtig geplant, um Altersarmut und Versorgungslücken auszuschließen?
  • Ist Ihr Betrieb im Ernstfall auf Ihren Ausfall vorbereitet?

Expertenrat von der Verbraucherzentrale Bayern und der Deutschen Rentenversicherung (Fachbereich Handwerk)

Ihre Altersvorsorge sollten Sie möglichst frühzeitig planen. So kann über einen langen Zeitraum Kapital angespart und Risiko minimiert werden. Wie geht das richtig? Unsere Spezialisten geben verlässliche Informationen. 

Betriebliche und private Vorsorge gehen Hand in Hand

Zu Ihrer finanziellen Absicherung gehört auch Ihre betriebliche Notfallvorsorge, falls Sie aufgrund von Unfall oder Krankheit ausfallen. Mit unserem Notfallordner sind Sie gut vorbereitet.

Besuchen Sie unsere Informationsveranstaltung und holen Sie sich wertvolle Tipps von Experten aus diesen Bereichen. Details zum Inhalt und den Referenten finden Sie im Programm im Downloadbereich.

Diese Veranstaltung ist für Sie als Mitgliedsbetrieb der HWK Schwaben kostenfrei. Ein Pausenimbiss und Getränke stehen für Sie bereit.

Melden Sie sich bis spätestens zum 22. Mai 2018 an. Wir freuen uns auf Sie!



Eine weitere Veranstaltung zum Thema "Früher an später denken" findet statt:

Bei Interesse melden Sie sich bitte einfach über die entsprechende Veranstaltung an.





Wann: 05.06.2018 um 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Wo: Hotel zur Post, Bahnhofstraße 6, 89340 Leipheim

Veranstalter: Handwerkskammer für Schwaben

Anfahrtsplan: