Lange Kunstnacht: "Lange Nacht des Wassers"

Veranstaltung

Handwerk

Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst - unter diesem Dach bewirbt sich die Stadt Augsburg um den Titel UNESCO-Welterbe. Vom Wasserreichtum Augsburgs profitierten Handel und Industrie schon seit der römischen Gründung 15 v. Chr. und ermöglichten großartige Leistungen auf dem Gebiet der Kunst und des Kunsthandwerks.

Zur LANGEN NACHT DES WASSERS schaffen die über 200 Programmpunkte ähnlich den zahlreichen Wasseradern der Stadt vielfältige Quellen der Inspiration und lassen die Besucher*innen übersprudelnde Freude am Thema Wasser in Kunst und Kultur erleben. Orchesterkonzerte, Kammer­musik und Liedprogramme stellen den Hauptfluss des Programms, der an insgesamt über 50 Spielorten von Theater-Inszenierungen, Lesungen, Führungen, Performances etc. ergänzt und erweitert wird.

Nähere Informationen unter: www.langekunstnacht.de



Wann: 16.06.2018 um 19:00 Uhr

Wo: Schwäbisches Handwerkermuseum, Beim Rabenbad 6, 86150 Augsburg

Veranstalter: Handwerkskammer für Schwaben

Anfahrtsplan: