HWK Schwaben

Bildungs- und Beratungszentrum in Weißenhorn

Meisterschule und Weiterbildungsstandort im westlichen Schwaben

Die Handwerkskammer für Schwaben führt mit Unterstützung der Kreishandwerkerschaft Günzburg/Neu-Ulm/Krumbach unterschiedliche Fortbildungslehrgänge und Weiterbildungen durch. Unser Standort ist das Wirtschafts- und Bildungszentrum im  (WiBiZ) in Weißenhorn. Neben einer Meisterschule für die Teile III und IV werden u.a. auch Gebäudeenergieberater/in- und Ausbilder-Seminare (AdA) und Lehrgänge zum Betriebswirt/in, Büromanagement und Personalmanager angeboten. NEU seit Herbst 2017: fachliche PC-Schulungen.



Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

Sie haben keine kaufmännische Ausbildung und möchten zukünftig beruflich und privat unabhängiger werden? Dann ist diese Ausbildung in einem extra familienfreundlichen Zeitmodel genau das Richtige für Sie!

Ab Herbst 2018 hier in Weißenhorn. Ein fester Tag in der Woche - Ferienzeiten weitgehenst ausgenommen - und zwei Vollzeitwochen zum intensiven Lernen.

Kosten und weiterführende Informationen finden Sie auf dieser Seite.



NEU: fachliche PC-Kurse

Ab Herbst 2017 bieten wir Ihnen am Standort Weißenhorn auch fachliche PC-Schulungen an; gern auch speziell für Ihre Firma zugeschnitten.

Warenwirtschaft (Lexware) - Von der Angebots- bis zur Rechnungserstellung!    Mittwoch abends, 16 - 21 Uhr
Ihr Termin: 15. + 22.11.2017. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf dieser Seite.

CAD-Zeichnen - Grundlagen (AutoCAD) Vollzeit 8 - 16.30 Uhr
Ihr Termin: 06.-09.02.2017. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf dieser Seite.

Vorbereitungskurs MS-Office für zukünftige Meisterschüler Vollzeit 8 - 16.45 Uhr
Ihr Termin: 10.-14.09.2018. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf dieser Seite.







NEU: Geprüfte/r Fachwirt/in für kaufmännische Betriebsführung (HwO)

Diese neue Aufstiegsfortbildung ist für alle interessant, die aus der Technik / dem Gewerbe kommen und ins Kaufmännische wollen; damit Sie zukünftig die Schnittstelle zwischen Produktion / Baustelle und Management besetzen können.
Weiterführende Informationen erhalten Sie auf dieser Seite.

Allgemein-theoretischer Meistervorbereitungskurs auf die Teile III und IV

Die nächsten Meister-Lehrgänge in der Neu Ulmer / Krumbacher Gegend:

11.10.2017 - 01.12.2017  weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Seite.
09.01.2018 - 28.02.2018  weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Seite.
05.03.2018 - 25.04.2018  weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Seite.

Geld geschenkt - oder warum es sich lohnt, sich in Bayern weiterzubilden! Sichern Sie sich den Meisterbonus für diese Fortbildung. Informationen dazu gibt es hier: Meisterbonus

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Notwendige für Ihren Weg zum Meister/zur Meisterin. Viele Aufstiegsfortbildungen lassen sich fördern: Fragen zum Thema Aufstiegs-BAföG bzw. Meister-BAföG beantworten wir Ihnen gern.

Hier finden Sie Informationen und Hinweise zum Meister-BAföG .
Generelle Informationen, welche Förderungen es gibt, finden Sie auf dieser Seite.

Ihre Anmeldung zum Kurs und zur Prüfung fügen Sie eine einfache Kopie Ihres Gesellenzeugnisses bei. Den Antrag auf Zulassung (und Anmeldung) finden Sie auf dieser Seite .

Auffrischungskurs Mathematik für künftige Meisterschüler

Unsere Unterstützung für Ihre fachliche Meisterprüfung: In diesem Abendkurs (berufsbegleitend) bringen wir Sie in Sachen Mathematik wieder auf den aktuellen Stand; in anschaulichen Beispielen wird u.a. das Rechnen, Potenzieren und Wurzelziehen aufgefrischt, damit Sie sich in Ihrem fachlichen Meisterkurs (Teil I und II) voll und ganz auf die Inhalte konzentrieren können.

Ihr Termin: 14.04.2018 - 14.05.2018  Anmeldung und Informationen erhalten Sie auf dieser Seite.

Unser kostenloser und unverbindliche Selbsttest bietet Ihnen eine Entscheidungshilfe, ob dieser Vorbereitungskurs für Sie sinnvoll ist.
Den Test zum Download finden Sie auf dieser Seite . Und unsere Lösungen auf dieser Seite .



Personalmanager (HWK) - in Teilzeit

Sie wollen zukünftig den Personalbereich Ihres Unternehmens nachhaltig, eigenständig und verantwortlich führen? Dann ist diese kaufmännische Weiterbildung genau das Richtige. Sie ist berufsbegleitend und schließt mit einer anerkannten Fortbildungsprüfung ab. Erstmalig nun auch für den Raum Neu Ulm, Grünzburg, Krumbach.

Blockunterricht in zwei Teilen mit je zwei Vollzeitwochen:
22.10.2018 bis 03.11.2018 und 14.01.2019 bis 26.01.2019, Montag bis Samstag. Information und Anmeldung unter diesem Link .
Detaillierte Informationen finden Sie auf dieser Seite .

AdA - Ausbildung der Ausbilder

Lehrgang für alle Interessierte, die die berufs- und arbeitspädagogische Eignung nachweisen wollen. Diese Fortbildung schließt mit einer staatlich anerkannten Prüfung (Ausbildereignung) ab, die auch als Teil IV der Meisterprüfung anerkannt wird.

In Weißenhorn bieten wir Ihnen folgende Termine an.

Kurzlehrgang in Vollzeit, Montag bis Samstag

18.09.2017 - 23.09.2017   zur Anmeldung
04.06.2018 - 09.06.2018   zur Anmeldung
03.12.2018 - 08.12.2018   zur Anmeldung

Alle Kurse von allen Standorten finden Sie auf dieser Seite .

Mehr Informationen zu den AdA-Kursen.

ANMELDUNG NOCH MÖGLICH: Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (HwO)

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist", Henry Ford.

Führungskräfte im Handwerk mit dem Abschluss "Geprüfte/-r Betriebswirt/-in" haben die höchste Qualifikationsstufe im Handwerk erreicht und die Lizenz zum strategischen Denken und Handeln.

Ihr Termin in Teilzeit:
01.07.2017 - 15.12.2018 Information und Anmeldung finden Sie auf dieser Seite .

Hier finden Sie alle weiteren Informationen . Ihre Ansprechpartnerin  Brigitte Schwab berät Sie gerne.

Gebäudeenergieberater/-in (HWK)

Meister/-innen aus dem Handwerk erweben in diesem praxisorientiertem Lehrgang zum/zur Gebäudeenergieberater/-in die Kenntnisse, die für eine technisch und wirtschaftlich optimale Beratung Ihrer Kunden benötigt werden. Sie erlangen die Berechtigung zur Registrierung in die Listen der Förderträger dena, BAFA und KfW und können so für Ihre Kunden Fördermittel beantragen. Ideal ist der Energieberater-Abschluss auch zur Ergänzung Ihrer persönlichen Kompetenz im energetischen Bauen.

Ihr Ansprechpartner  Andrej Leporda berät Sie gerne und informiert Sie über den nächsten Kurstermin. Weitere Informationen finden Sie  auf dieser Seite .

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren:
Wärmebrücken richtig berechnen                                 17. - 18. November 2017        Informationen erhalten Sie unter dieser Verlinkung .
Markenzeichen "Generationsfreundlicher Betrieb"     11. und 18. November 2017   Informationen erhalten Sie unter dieser Verlinkung .




Ihr Kontakt zu uns in Weißenhorn:

Fragen zur Weiterbildung                  Barbara Aschir

Beratung und Existenzgründung       Kilian Biechele

Fragen zur Berufsausbildung            Stefan Schröter

Und so kommen Sie zu uns: Informationen zur Anfahrt .

Wir beraten Sie gern zu den Fördermöglichkeiten für Weiterbildungen. Erste Informationen finden Sie unter diesem Link .
Alle Kurse des Standortes finden Sie auf dieser Seite .

Memminger Straße 59
89264 Weißenhorn
Tel. 0821 3259-1574
Fax 0821 3259- 21574
barbara.aschir--at--hwk-schwaben.de

Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1560
Fax 0821 3259-1526
kilian.biechele--at--hwk-schwaben.de

Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1269
Fax 0821 3259-21269
stefan.schroeter--at--hwk-schwaben.de