Weltkugel im Gras grün Nachhaltigkeit Umwelt
Romolo Tavani - Fotolia

Die Zeit ist reif für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Ergreifen Sie jetzt die Chance, Ihr Profil zu stärken und sich nachhaltig auszurichten.

Der Weltklimarat IPCC warnt in seinem Anfang August veröffentlichten sechsten Bericht, dass es bald unmöglich sein wird, die Erwärmung der Erde unter zwei Grad, geschweige denn 1,5 Grad zu halten, wenn nicht umgehend begonnen wird, die Treibhausgasemissionen schnell und drastisch zu reduzieren.

Sie können mit Ihrem Unternehmen einen wichtigen Beitrag leisten, indem Sie sich nachhaltig aufstellen und Maßnahmen für den Klimaschutz ergreifen.



Nachhaltiger Wirtschaftszweig Handwerk

Im Handwerk wird Nachhaltigkeit und Klimaschutz oft schon gelebt, aber als selbstverständlicher Teil der Arbeit gesehen. Dabei ist die Einbringung von sozialem Engagement und ökologischen Aspekten in die unternehmerische Tätigkeit etwas, das von Kunden, Mitarbeitern und anderen Interessensgruppen immer stärker nachgefragt wird. Und gerade jetzt, wo Klimaschutz und Nachhaltigkeit stark in die Öffentlichkeit rücken, hat das Handwerk die Chance, sich als nachhaltiger und klimaschützender Wirtschaftszweig zu positionieren.



Nachhaltigkeit ist trendy

In Zukunft werden Kunden, aber auch Lieferanten, Banken und Versicherungen Unternehmen noch stärker nach Aspekten der nachhaltigen Unternehmensführung bewerten, weil sie wissen, dass Firmen, die sich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit stark machen, erheblich zur Zukunftssicherung beitragen. Gesetzliche Vorgaben, wie z.B. die EU-Taxonomie oder das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz zwingen große Unternehmen und Finanzdienstleister ab dem Jahr 2022 über ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten zu berichten. Dies wird sich langfristig auch auf Handwerksunternehmen auswirken.



Nachhaltige Unternehmensführung

Haben Sie schon einmal den Sinn Ihres unternehmerischen Handelns hinterfragt? Setzen Sie Ihre persönlichen Werte und Vorstellungen in Ihrer Strategie um? Was motiviert Sie und Ihre Mitarbeiter, was bringt Ihr Unternehmen wirklich voran? Was ist der Sinn meiner täglichen Arbeit?  

Das sind alles Fragen, für die Sie sich Zeit nehmen sollten. „Profil zeigen“ wird in der heutigen Zeit immer wichtiger! Nachhaltigkeit steht für ein sinnerfülltes Arbeiten, das einen Mehrwert für alle schafft und so Freude an der Arbeit stiftet.

„Es geht um die Balance im wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Bereich“, so Unternehmensberaterin für Nachhaltigkeit Melanie Martin. „Vielen Unternehmen ist klar: Es geht nicht ausschließlich um die stete Steigerung des Gewinns, sondern die Betriebe müssen sich so aufstellen, dass sie mit natürlichen und auch menschlichen Ressourcen wohl überlegt umgehen.“, so Martin weiter.

In der Mitte dieser Strategien muss immer der Mitarbeiter stehen, der speziell im personalintensiven Handwerk eine Schlüsselrolle einnimmt. Deshalb ist eine vorausschauende Personalstrategie bei allen Maßnahmen zur Nachhaltigkeit besonders wichtig.

Mit unserem Beratungsangebot „NUZ - Nachhaltige Unternehmenszukunft“ schärfen wir Ihr Unternehmensprofil und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Nachhaltigkeitsstrategie. Richten Sie Ihre Unternehmenszukunft nach Ihren persönlichen Werten aus und profitieren Sie von unserem kostenfreien Beratungsangebot: NUZ - Ihr NUtZen für Ihren nachhaltigen und langfristigen Betriebserfolg.



Klimaneutraler Handwerksbetrieb

Sie möchten noch einen Schritt weitergehen und Ihren Betrieb klimaneutral stellen? Mit unserem neuen Beratungsangebot „Klimaneutraler Handwerksbetrieb“ bieten wir Ihnen auf Ihrem Weg zur Klimaneutralität Begleitung und Unterstützung an.



Ihre Vorteile

  • Sie erhöhen Ihre Arbeitgeberattraktivität vor allem für junge Fachkräfte und schaffen Motivation.
  • Sie schaffen Transparenz und verbessern Ihr Image.
  • Sie punkten durch Klimaneutralität bei Ausschreibungen und stärken so Ihre Wettbewerbsposition.
  • Sie reduzieren gegebenenfalls Ihre Kosten.
  • Sie machen Ihren Betrieb fit für die zukünftigen Anforderungen.

Haben Sie Fragen?

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Martin Melanie
Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1570
Fax 0821 3259-21570
melanie.martin--at--hwk-schwaben.de

Sadremoghaddam Susanne
Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1567
Fax 0821 3259-21567
susanne.sadremoghaddam--at--hwk-schwaben.de