Pixabay

Politische Interessensvertretung

Die politische Interessensvertretung gehört zu den gesetzlich verankerten Kernaufgaben der Handwerkskammer. Wir setzen uns gemeinsam mit anderen Handwerksorganisationen überzeugend und engagiert für das Handwerk in Schwaben ein. Wir wollen das Bewusstsein für die Bedeutung und die Attraktivität des Handwerks stärken und die Rahmenbedingungen für das Handwerk permanent verbessern.

Dazu stehen wir in engem Austausch mit Vertretern aus Politik und Verwaltung und erarbeiten Vorschläge und Stellungnahmen z. B. zu Gesetzesvorhaben. Unsere Positionen und Meinungsäußerungen sind sachlich und ausgewogen sowie mit den zuständigen Gremien abgestimmt.

 

Positionen

Hier erfahren Sie die Position der Handwerkskammer für Schwaben und erhalten ausführliche Hintergrundinformationen zu aktuellen politischen Themen.



Gespräche

Hier informieren wir Sie über Gespräche der Führungsspitze der Handwerkskammer mit den schwäbischen Vertretern in Parlamenten und Regierungen. Im Rahmen der politischen Interessensvertretung dienen diese Gespräche dazu, die Positionen des Handwerks darzustellen und in Gesetzgebungsprozesse einfließen zu lassen.



 

Hier gelangen Sie zur politischen Bildergalerie .