Imagekampagne Handwerk
handwerk.de

Achtung: Auslaufende Nutzungsrechte zum 31.12.

Werbemittelportal

Die Imagekampagne des Handwerks geht ab Januar 2020 in die nächste Runde. Damit laufen die Nutzungsrechte aus. Das müssen Sie beachten: 



Imagekampagne startet 2020 in eine neue Runde



Die Imagekampagne des Handwerks wird alle fünf Jahre neu ausgeschrieben. Ab Januar 2020 geht es in die nächste Runde. Gleichzeitig laufen zum Jahreswechsel die Nutzungsrechte an einigen alten Kampagnenmaterialien aus.

Das bedeutet, dass die alten Kampagnenmaterialien ab Januar 2020 nicht mehr verwendet werden dürfen. Dafür erscheinen bereits Mitte Januar die neuen Bildmotive der zweiten Kampagnenstaffel, die für die kommenden fünf Jahre eingesetzt werden können.

Faustregel:
  • Materialien mit Kampagnen-Sprüchen auf blauem Hintergrund dürfen uneingeschränkt weiter verwendet werden.
  • Materialien aus der ersten Kampagnenstaffel mit Fotomotiven, Video und Ton hingegen dürfen ab 2020 nicht mehr eingesetzt werden.


Betriebe werden gebeten, betreffende Materialien nicht mehr zu verwenden und von ihrer Internetseite, ihren Social-Media-Accounts oder aus ihren Betriebsräumen zu entfernen. Ansonsten können rechtliche Abmahnungen nicht ausgeschlossen werden.



Vor allem von Internetseiten sind sie zu entfernen, um rechtliche Abmahnungen zu vermeiden. Handwerksbetriebe können stattdessen die neuen Kampagnenmotive verwenden. Mitte Februar 2020 erscheinen die nächsten neuen Bildmotive der dritten Kampagnenstaffel, die dann wieder für fünf Jahre eingesetzt werden können.



Detailinformationen zum Nutzungszeitraum der einzelnen Kampagnenelemente sind online im Werbemittelportal  zu finden.



Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Schlosser Joachim 5197-5 031
Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1321
Fax 0821 3259-2-1321
joachim.schlosser--at--hwk-schwaben.de