Weltkugel
pixabay

Außenwirtschaftsberatung über unseren Kooperationspartner Bayern Handwerk International (BHI)

Bayern Handwerk International (BHI) ist ein Unternehmen der bayerischen Handwerkskammern, gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. Im Moment bieten wir unsere Außenwirtschaftsberatung ausschließlich über unseren Kooperationspartner an. Das BHI stellt Informationen zur Außenwirtschaft zur Verfügung, berät bei der Kundensuche, bietet Gemeinschaftsstände auf Auslandsmessen und unterstützt Ihr Unternehmen bei grenzüberschreitenden Montagearbeiten.

Für Mitglieder der Handwerkskammer für Schwaben sind Informationsservice und Beratung kostenfrei.

Homepage: www.bh-international.de 

Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Homepage von BHI. Telefonische Anfragen können unter folgender Telefonnummer 0911 586856-0 gestellt werden oder per Mail an aussenwirtschaft@bh-international.de



Online-Seminare zum Auslandsgeschäft für Handwerksbetriebe: kostenfrei und praxisnah!

Bayerische Handwerksleistungen sind im Ausland gefragt. Doch dürfen Arbeiten im Ausland einfach so ausgeführt werden oder müssen bestimmte Meldungen beachtet werden? Informieren Sie sich in verschiedenen Online-Länderseminaren über alle wichtigen Bestimmungen, die für die Entsendung von Mitarbeitern und die Auftragsabwicklung im Ausland relevant sind: Österreich – Neues zur Entsendung 19.10.2021, Schweden 24.11.2021, Norwegen 1.12.2021.

Auf Fragen zur Zollabwicklung wird im 2-teiligen Online-Zollseminar eingegangen. Darüber hinaus gibt ein Online Seminar einen Überblick über die Incoterms®2020 und deren Anwendung in der Praxis.

Die praxisnahen Online-Veranstaltungen geben einen schnellen und strukturierten Überblick über wichtige Bestimmungen und aktuelle Neuerungen im Auslandsgeschäft - ganz bequem vom Büro oder von zu Hause aus.

Alle Termine und die Anmeldung: Online-Seminare zum Auslandsgeschäft für Handwerksbetriebe: kostenfrei und praxisnah!

Auslandsmessen

Die Termine für geförderte Auslandsmessen mit bayerischen Gemeinschaftsständen finden Sie auf der Internetseite Bayern Handwerk International (BHI).



Förderprogramm "Go International"

Wollen Sie den Sprung über die Grenze ins Exportgeschäft wagen? Wollen Sie aus dem Ausland importieren? Suchen Sie neue Absatzwege und Absatzmärkte?

Um Ihre neuen Auslandsaktivitäten gezielt zu unterstützen, bietet sich das Förderprogramm "Go International" an.

Gefördert wird zunächst die Erarbeitung eines Internationalisierungsplanes, anschließend erfolgt die Umsetzung der einzelnen Maßnahmen. Dazu zählen z. B. die erstmalige Beteiligung an internationalen Messen und Ausstellungen, die Erstellung firmenspezifischer Publikationen, Erstellung einer fremdsprachigen Internet-Hompage, Werbemaßnahmen im Ausland oder auch Kosten für Produktzertifizierung.