Virus
pixabay

Corona Krise: Informationen für Teilnehmer der ÜLU, der Fort- und Weiterbildung sowie für Prüfungsteilnehmer

Update 12.05.2021

Im Rahmen unseres Hygienekonzepts können ab dem 10.05.2021 nur noch negativ getestete Personen an dem Unterricht in Präsenz teilnehmen.
Dazu werden 2 x wöchentlich Tests vorgenommen. Einzelheiten erfahren Sie durch die Einladungen zum Kurs.

Die Einwilligungserklärung der Eltern im Falle der Testung von minderjährigen Kursteilnehmern ist notwendig und finden Sie hier.


Befreit von der Testpflicht sind laut § 1a der 12. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung:

  1. vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind, über einen Impfnachweis in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind (geimpfte Personen), oder
  2. über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt (genesene Personen),

 

Kursinformationen für die Woche vom 17. bis 21. Mai 2021

BTZ Augsburg

Maler und Lackierer

MB1/04
MB3/04
MB3/04

Kursnummer 3036728
Kursnummer 3036729
Kursnummer 3036730

abgesagt
abgesagt
abgesagt


BTZ Kempten

Bau

K/BAU2

Kursnummer 4045304

abgesagt


BTZ Memmingen

Bau

K/BAU2
K/BAU2
K/BAU2

Kursnummer 5054742
Kursnummer 5054743
Kursnummer 5054762

abgesagt
abgesagt
abgesagt





Alle anderen eingeladenen ÜLU Kurse finden statt!

Informationen für die Woche vom 25.05. bis 28.05. erhalten Sie hier am 20.05.2021.



Fort- und Weiterbildung/Meisterkurse

  • Allgemeine Fort- und Weiterbildungsangebote der Handwerkskammer für Schwaben, finden zum Teil auch wieder in Präsenz statt.
  • Meisterkurse finden laut aktueller Planung z.T. in Präsenz statt. Vorrang haben hier praktische Unterrichtsinhalte. 
  • Abhängig von den Inzidenzraten wird kurzfristig die Theorie auf reinen Distanzunterricht umgestellt.


Prüfungen

  • Der Prüfungen finden statt. Die aktuellen Hygieneregeln werden beachtet.
  • Die Prüfungstermine werden Ihnen rechtzeitig, in Abhängigkeit der aktuellen Situation, bekannt gegeben.
  • Die aktuelle Situation wird bei den Prüfungen berücksichtigt werden.


Nächstes Update erfolgt am 20.05.2021



Wir orientieren uns für die jeweilige Risikobewertung an den Maßgaben des Robert-Koch-Institutes. Dort finden auch Sie Fragen und Antworten sowie aktuelle Informationen.
Bindend sind für uns zudem die bayerischen Regelungen in der jeweiligen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und die allgemeinen Verfügungen in der Region.
Der bestmögliche Gesundheitsschutz und Ihre Sicherheit sind uns sehr wichtig! Dazu haben wir umfangreiche Hygienemaßnahmen getroffen, deren Einhaltung wir strengstens kontrollieren.



Grundsätzliche Informationen

Informieren Sie sich bitte auch weiterhin über unsere Internetseiten www.hwk-schwaben.de und www.bildungschwaben.de 

Die Verwaltungen der Handwerkskammer für Schwaben und die Bildungsstätten sind unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar.