Schweisser Titelbild
bild-text-ton

Fachbereich Schweißen in Augsburg

Heiß begehrt.

 Wusstest Du, dass die Temperatur der Flamme beim Schweißen etwa 3.200 °C beträgt?



Schweißen - ein besonderes Fügeverfahren. Mit hoher Temperatur werden Materialien aufgeschmolzen und die verschiedenen Bauteile werden dauerhaft verbunden.

Es macht Spaß, verschiedene Materialien wie Stähle, Chromstähle und Aluminium bei verschiedenen Querschnitten zu verarbeiten. 

In der Ausbildung zum Metallbauer lernt Ihr diese Technik kennen.

Der Metallbau ist ein vielseitiges Tätigkeitsfeld: von Fassadenbau bis zum Stahlbrückenbau auf jeden Fall ein Beruf mit Zukunft.

Macht Euch fit und kommt vorbei!



Euer

Joachim Bentele





Fachbereichsleitung

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU)

Das BTZ Augsburg bietet verschiedene Kurse der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung an. Diese orientieren sich an den Rahmenlehrplänen des Heinz-Piest-Institus (HPI) und werden in Grund- und Fachstufen unterteilt. 

Das Kursangebot im Fachbereich Schweißerei haben wir  hier (Info folgt) für Sie zusammengefasst.

Sollten Sie weiterführende Informationen benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beantworten Ihnen Ihre Fragen gerne telefonisch oder per E-Mail.

Barbara Escher

Tel. 0821 3259-1267
Fax 0821 3259-21267
barbara.escher--at--hwk-schwaben.de

Die Ausbildungswerkstätten

In großzügigen Räumen, die nach den einschlägigen Richtlinien gestaltet sind, vermitteln 4 Lehrschweißer Grund- und Spezialwissen:

 2 Werkstätten für Auszubildende

 1 Fortbildungswerkstatt

 Theorieräume

 Zuschnitt- und Schleifräume

 Elektroden-,
      WSG- und MSG-Schweißen

 zentrale Gasversorgung

 24 Schweißkabinen für ÜLU-Kurse

 12 Schweißkabinen für Fortbildungen

 2 Schweißkabinen
      mit Baustellenbedingungen