Öffentliche Auftragsvergabe von Lieferungen und Dienstleistungen (UVgO) - Augsburg

Infoveranstaltung

Nur wer die Spielregeln kennt kann gewinnen.

Der Umstieg von der VOL/A auf die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) bringt zahlreiche Veränderungen mit sich.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Verfahrensarten und die wesentlichen Änderungen. Wo liegen die Vorteile für den Bieter und mit welchem Mehraufwand ist zu rechnen?

Informieren Sie sich insbesondere über:

  • Neues bei der Veröffentlichungspflicht
  • Neues bei der Eignungsprüfung
  • Zeitplan der E-Vergabe
  • Mehr Transparenz bei den Zuschlagskriterien?
  • Was bedeutet der Flickenteppich unterschiedlicher Regelungen für die Bieter?
  • Was ist gleich geblieben?

Steigern Sie durch Tipps vom Experten Ihren Erfolg im Umgang mit öffentlichen Auftraggebern.



Die Gebühr beträgt € 39,00 für Mitgliedsbetriebe der HWK Schwaben, jede weitere Person eines Betriebes erhält eine Ermäßigung von € 10,00. 

Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 19. Juni 2019 an. Wir freuen uns auf Sie.



Bitte beachten Sie: Unsere Informationsveranstaltungen sind grundsätzlich nur eingetragenen Mitgliedsbetrieben der Handwerkskammer für Schwaben vorbehalten. Eine Aufnahme von externen Teilnehmern ist nicht möglich.



Wann: 27.06.2019 um 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Akademie der HWK Schwaben, Siebentischstr. 52 - 58, 86161 Augsburg

Veranstalter: Handwerkskammer für Schwaben

Anfahrtsplan: