WEBINAR: "Notfallvorsorge für Handwerksbetriebe: Weitsicht statt Nachsicht"

Infoveranstaltung

Wichtige Unterlagen zur Vorsorge und Nachfolgregelung in einem Ordner

Das Leben kann sich von einem auf den anderen Tag durch einen Unfall, eine plötzliche Erkrankung oder ein unerwartetes Ereignis ändern. Im schlimmsten Fall sind Sie nicht mehr in der Lage, Ihren Handwerksbetrieb zu führen. Dann muss dieses jemand anderes für Sie übernehmen und unternehmerische Entscheidungen treffen.

 

Sind Sie für den Notfall vorbereitet?

Sind alle Vollmachten, eine Patientenverfügung, wichtige Passwörter und Kontakte hinterlegt? Falls nein, ist Ihr Betrieb stark gefährdet und es besteht akuter Handlungsbedarf.

Zur unternehmerischen Vorsorge sollte in jedem Unternehmen ein Notfallordner im Regal stehen. Er erleichtert Ihren Vertrauten und Bevollmächtigten, die Geschäfte weiterzuführen und zu handeln. 

 

Für den Ernstfall planen

Informieren Sie sich bei unserem Webinar welche wichtigen Vorsorgeregelungen für Sie privat, aber auch für Ihren Betrieb getroffen werden sollten.

Nach dem Webinar:

  • kennen Sie den Aufbau eines Notfallordners,
  • wissen Sie was beim Ausfall des Betriebsinhabers notwendig ist, um handlungsfähig zu bleiben,
  • verfügen Sie über nützliche Links und Infos für die eigene Arbeit an diesem Thema.


Bitte beachten Sie die technischen Voraussetzungen:

  • PC oder Notebook
  • Lautsprecher, damit Sie dem gesprochenem Wort des Referenten folgen können
  • Die Teilnahme ist ausschließlich mit Firefox, Safari oder Google Crome möglich.
  • Eine gute und stabile Internetverbindung, wir empfehlen mind. eine 6.000 DSL Leitung über LAN-Kabel

Wir werden kurz vor Beginn des Webinars eine Hotline einrichten. Falls Sie Unterstützung benötigen, können Sie uns telefonisch erreichen.

  

Das Webinar ist für Sie als Mitgliedsbetrieb kostenfrei.

Melden Sie sich am besten gleich, spätestens bis zum 22. September 2019,  hier an. 



Bitte beachten Sie: Unsere Informationsveranstaltungen und Webinare sind grundsätzlich nur eingetragenen Mitgliedsbetrieben der Handwerkskammer für Schwaben vorbehalten. Eine Aufnahme von externen Teilnehmern ist nicht möglich.



Wann: 24.09.2019 um 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Wo: Webinar

Veranstalter: Handwerkskammer für Schwaben