Lehrlingsaustausch D - F_Titel u Teaserbild
HWK Schwaben

Bienvenue en France: Als Bäcker- und Friseurazubi Frankreich entdecken

Seit über 50 Jahren besteht die Kammerpartnerschaft zwischen den Handwerkskammern der Sarthe, der Mayenne und der HWK Schwaben. Über 600 Azubis haben bereits an den Austauschen teilgenommen, welche seit 1968 wechselseitig in Laval bzw. Le Mans und Augsburg stattfinden. Umgesetzt wird das Projekt, welches nun zweiwöchig ist, durch die Mobilitätsberatung der HWK Schwaben, die den Ablauf der Weiterqualifizierung zusammen mit den französischen Partnern neu konzipiert hat. Finanziell unterstützt wird der Aufenthalt über Erasmus+-Stipendien und das Deutsch-Französische Jugendwerk.



Traditionelles Handwerk und die französische (Back-)Kultur


Die Auszubildenden Sarah Buchenberger, Alina Güntzel (beide Friseurhandwerk) und Valentin Semler (Bäckerhandwerk) starteten ihr Abenteuer am 9. November und konnten vor Ort die Umgebung, die Traditionen und die Menschen der Pays de la Loire kennenlernen. Das französische „savoir vivre“ hat es den Teilnehmer von Beginn an angetan und die Arbeit in den Betrieben war für sie eine richtig tolle Erfahrung. Begeistert erzählt Valentin in der französischen Backstube von der Zubereitung des traditionellen Baguettes, der speziellen Porung und der leckeren Kruste. Man spürt, dass er sein Handwerk mit Leidenschaft ausübt und sich in dem Kleinstbetrieb sehr wohlfühlt – ein richtiger Kontrast zu seinem Ausbildungsbetrieb daheim mit über 60 Mitarbeitern. Auch Sarah, die kurz vor ihrer Abschlussprüfung steht, fühlt sich rundum wohl in ihrem Gastsalon und wurde von ihrer Chefin gleich am zweiten Tag zu einem Fotoshooting mitgenommen.


Lehrlingsaustausch D - F
HWK Schwaben



An den Wochenenden hatten die Auszubildenden die Möglichkeit, Ausflüge in die Umgebung zu machen, zum Beispiel in die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Angers, mit seinem berühmten Château du Roi René. Auch eine Tagestour nach Paris stand auf dem Programm und die Auszubildenden waren sehr beindruckt und verzaubert von der Landeshauptstadt und ihren Sehenswürdigkeiten, wie z.B. dem Eiffelturm und dem Louvre.



Ein großer Dank gebührt unseren französischen Partnern und natürlich den teilnehmenden schwäbischen Betrieben (Bäckerei-Konditorei Semler/Illertissen, Stylemanufaktur Timo Seitz/Ichenhausen, Artwork Hairdresser/Augsburg), die ihren Auszubildenden die Möglichkeit gegeben haben, über den Tellerrand hinauszuschauen und sich beruflich im Ausland weiter zu qualifizieren.



Text P1110791
HWK Schwaben

Deutsch-französischer Austausch 2019
HWK Schwaben

Lehrlingsaustausch D - F 2
HWK Schwaben



Merci beaucoup und à bientôt!



Beck_Ulrike
Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1401
Fax 0821 3259-2-1401
ulrike.beck--at--hwk-schwaben.de