Bildungsportal
©Foxy_A - stock.adobe.com

Neues Bildungsportal - Mit drei Klicks zum Erfolg

Pressemitteilung

Neues Bildungsportal der Handwerkskammer für Schwaben: www.bildungschwaben.de

Die Handwerkskammer für Schwaben (HWK) hat ein neues Bildungsportal an den Start gebracht. Auf www.bildungschwaben.de finden Handwerker ganz schnell und einfach die richtigen Kurse für ihren Karriereweg. Die Seite ist übersichtlich und barrierefrei gestaltet und wird auch auf mobilen Geräten optimal dargestellt. Mit ein paar wenigen Klicks kann dort der entsprechende Kurs bequem online gebucht werden.

Das Kursangebot auf www.bildungschwaben.de kommt von der Akademie der HWK Schwaben. Mit ihren acht Weiterbildungsstandorten in Augsburg, Bad Wörishofen, Dillingen, Kaufbeuren, Kempten, Memmingen, Sonthofen und Weißenhorn ist sie die erste Adresse, wenn es um Weiterbildung im Handwerk geht. Das Angebot der Akademie ist umfangreich und vielfältig, die Dozenten kommen meist aus der Praxis und kennen sich im Handwerk aus. Die Experten der HWK bieten eine umfassende Beratung, damit die angestrebte Weiterbildung auch in die richtige Richtung geht.



Herzstück Meister

Ein wesentlicher Bestandteil des Bildungsangebots ist der Meister. Er verleiht Zugang in Führungspositionen oder zur Selbständigkeit. Jahr für Jahr machen bei der Akademie der Kammer etwa 600 Handwerkerinnen und Handwerker ihren Meister. Während des Meisterkurses gibt es von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Akademie eine ständige Rundumbetreuung.

Auch die Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt nach der Handwerksordnung (HwO) bringt Handwerker auf der Karriereleiter als Angestellte in einem Unternehmen oder in der Selbstständigkeit weiter. Unternehmensstrategie, Unternehmensführung, Personalmanagement und Innovationsmanagement stehen dabei im Mittelpunkt. Sie sind im betriebswirtschaftlichen und im rechtlichen Bereich sehr gut aufgestellt.



Kooperation mit Hochschulen

Die Kammer kooperiert auch mit den Hochschulen in Augsburg und Kempten. In Kempten wird der berufsbegleitende Bachelor Betriebswirtschaft (BBB), in Augsburg der Wirtschaftsingenieur angeboten. Für beide berufsbegleitenden Studiengänge gibt es Vorbereitungskurse. Im Angebot der Akademie der HWK Schwaben befinden sich zudem die verschiedensten Management- und Marketingkurse sowie Kommunikationstrainings. Vor allem die technische Weiterbildung macht einen großen Teil aus. Von der Schweißtechnik über die Elektro- und Kommunikationstechnik bis hin zur Umwelttechnik reicht die Palette, EDV-Themen runden das Portfolio ab. Dabei werden neueste Verordnungen und Regelungen sofort in den Unterricht integriert, Maschinen und Ausstattungen sind auf dem neuesten Stand.



Firmenschulungen

Die HWK-Akademie bietet Handwerksunternehmen auch komplette Firmenschulungen an. Diese können wahlweise an einem der acht Standorte der Akademie oder auch im eigenen Unternehmen durchgeführt werden.

Die Ausbildung der Ausbilder (AdA) ist ebenfalls ein wichtiger Teil des Angebots der Akademie der Kammer, weil gut ausgebildete Mitarbeiter im Handwerk das A und O sind. Absolventen des AdA-Seminars werden nach bestandener Prüfung die berufs- und arbeitspädagogischen Fachkenntnisse und Fähigkeiten bescheinigt.



Weiterbildung wird gefördert

Bei umfangreicheren Weiterbildungen gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten, wie zum Beispiel das Aufstiegs-BAföG (früher: Meister-BAföG) und den Meisterbonus, die nicht nur an Teilnehmer oder Absolventen des Meisterkurses ausgezahlt werden. Unter anderem kann  die Förderung für den Geprüften  Betriebswirt oder auch den Gebäudeenergieberater in Anspruch genommen werden. Und auch der Meisterbonus in Höhe von 2000 Euro wird bei bestandener Prüfung an den Absolventen ausbezahlt.

Schlosser Joachim 5197-5 031
Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1321
Fax 0821 3259-2-1321
joachim.schlosser--at--hwk-schwaben.de