Vermeidung von Zahlungsausfällen im Bau- und Werkvertragsrecht - Augsburg

Infoveranstaltung

Rechtliche Regelungen und Praxistipps für Handwerksbetriebe

Erfahren Sie mehr über Strategien Zahlungsausfälle zu verringern.

 

Wir erläutern wir Ihnen die geltenden rechtlichen Regelungen im neuen Werk- und Bauvertragsrecht und den praxisgerechten Umgang damit.

  • Welche vertraglichen Regelungen sind sinnvoll?
  • Wie gehe ich  mit dem neuen Anordnungsrecht des Auftraggebers und möglichen Nachträgen um?
  • Wann kann ich Abschlagszahlungen verlangen?
  • Welche Möglichkeiten der Forderungsabsicherung gibt es?
  • Was gilt für Rechnung, Verzug und  Mahnung?
  • Wie setze ich meine Forderungen durch?

 

Die Gebühr beträgt € 29,00 für Mitgliedsbetriebe der HWK Schwaben.

Melden Sie sich bis spätestens zum 30. Januar 2020 an. Falls Sie mehrere Teilnehmer anmelden möchten, geben Sie bitte im Feld "Bemerkungen" den vollständigen Namen der weiteren Person an.



Bitte beachten Sie: Unsere Informationsveranstaltungen sind grundsätzlich nur eingetragenen Mitgliedsbetrieben der Handwerkskammer für Schwaben vorbehalten. Eine Aufnahme von externen Teilnehmern ist nicht möglich.



Wann: 06.02.2020 um 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Wo: Akademie der HWK Schwaben, Siebentischstr. 52 - 58, 86161 Augsburg

Veranstalter: Handwerkskammer für Schwaben

Anfahrtsplan: