Image - Wir wissen was wir tun
handwerk.de

Neue Motive im Werbemittelportal zum Download

Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks

Im August startet der 2. Flight der diesjährigen Kampagne pünktlich zum Wahlkampf und bringt erneut frische Gesichter auf die Plakatwände der Großstädte. Der Zahntechniker Mahmoud Aljawabra (29) aus Leipzig, Fleischermeisterin Katharina Koch (34) aus Calden und Stuckateurmeister Werner Will (37) aus Pulheim sind die drei neuen Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks, die Nachhaltigkeit, Integration und die Modernisierung der Arbeitswelt verkörpern. Themen, die nicht nur die Parteien zur Bundestagswahl bewegen, sondern Themen, die für das Handwerk bereits Arbeitsalltag sind.



Imagekampagnenmotiv - Mahmoud Aljawabra
handwerk.de
Imagekampagnenmotiv - Katharina Koch
handwerk.de
Imagekampagnenmotiv - Werner Will
handwerk.de


Mahmoud Aljawabra träumte schon als Kind davon, Brücken und Kronen für andere Menschen zu modellieren und ihnen ihr Lächeln wiederzugeben. Doch bevor er sich diesen Lebenstraum erfüllen konnte, musste er aus dem Bürgerkriegsland Syrien fliehen. Heute kann er seine Finger gar nicht mehr vom Keramikpinsel lassen, denn für ihn ist sein Beruf gleichbedeutend mit dem eines Künstlers und seine Leinwand ist das Lächeln seiner Kunden.

 

Katharina Koch ist eine typische Fleischermeisterin mit ganz besonderem Werdegang. Sie studierte zunächst Politikwissenschaften in Berlin und an der Sorbonne und sammelte erste Arbeitserfahrungen im Bundestag und bei den Vereinten Nationen. Dann stand sie vor der Wahl, den elterlichen Fleischereibetrieb zu übernehmen und entschied sich für das Handwerk. Heute setzt sie auf einen modernen Führungsstil, Nachhaltigkeit und führt in fünfter Generation die Familientradition fort – und berät seit 2019 den Bundeswirtschaftsminister im Mittelstandsbeirat.

 

Werner Will ist Stuckateur aus Leidenschaft, denn schon seit frühester Kindheit hat er engen Bezug zu seinem jetzigen Berufsstand. Die Vielseitigkeit seines Berufes hat ihn geprägt und erfüllt ihn täglich mit Stolz. Im Mittelpunkt steht dabei die Nachhaltigkeit, die für ihn ein ganzheitlicher Ansatz ist: von seinen Mitarbeitern bis zum eingesetzten Rohstoff. Erstere fördert er beruflich und ermuntert sie zu einem gesunden Lebensstil. Und für seine Kunden würde er am liebsten ausschließlich ökologische Baustoffe verbauen. Das sorgt nicht nur für ein gesundes Raumklima, sondern ist im Nachgang auch umweltfreundlicher zu entsorgen.

 

Die Motive können in unterschiedlichen Plakatformaten im Werbeportal mit dem eigenen Logo und der eigenen Internetseite individualisiert werden. Dazu zählen die Formate DIN hoch (A1-A4), CLP, Mega-Light und 18/1. Zusätzlich stehen die Anzeigenmotive DIN hoch und quer sowie 1/3 hoch und quer mit Individualisierungsoption zur Verfügung. 

 



Ausbildungs-Motive

Erfahrung weitergeben und die nächste Generation im Handwerk ausbilden. Ein wichtiger Teil der Arbeit. Die zukünftigen Fachkräfte werden helfen, Aufträge zu erfüllen und für die nächsten Aufgaben gewappnet zu sein. Wir haben Motive vorbereitet, die Ihnen beim Finden von Azubis helfen.

Im Werbemittelportal sind weitere fünf Textmotive zur Nachwuchswerbung verfügbar. Die Textmotive im bekannten Layout bieten Platz zur gewohnten Individualisierung und werden in den Vorlagenformaten: Anzeige/Plakat Din hoch, Bauzaun, Fahrzeugaufkleber (60x40 cm), Gerüstplane und für Social Media einsetzbar sein. 



Imagekampagne Ausbildungsmotive 2021 1
handwerk.de

Imagekampagne Ausbildungsmotive 2021 2
handwerk.de

Imagekampagne Ausbildungsmotive 2021 3
handwerk.de

Imagekampagne Ausbildungsmotive 2021 4
handwerk.de



Insgesamt werden fünf verschiedene Textmotive zur Verfügung gestellt, die mit prägnanten Titeln das Interesse von potentiellen Auszubildenden auf sich ziehen sollen:

  • „Echte Likes kannst du bei uns jeden Tag bekommen.“
  • „Wem du unbedingt folgen solltest? Deinem Ehrgeiz.“
  • „Wie wär´s neben Filter, Sticker und Hashtag mal mit ´nem richtigen Werkzeug?“
  • „Jeden Tag selbstgemacht statt jeden Tag Selfies.“
  • „Deine Hände können mehr als Scrollen und Swipen.“


Was man dieses Jahr bloß anfangen soll?

Wir hätten da eine Idee. Lasst uns gemeinsam zeigen, dass eine Ausbildung im Handwerk gerade jetzt eine gute Perspektive hat. Das Handwerk lässt sich von Corona nicht unterkriegen und bildet weiter aus. Für alle Betriebe, Handwerker und sonstige Unterstützer haben wir neue Ausbildungs-Motive erstellt. Im Werbemittelportal stehen insgesamt sechs neue Ausbildungsmotive bereit. Nutzen Sie die verschiedenen Vorlagen, um Jugendliche auf das Ausbildungs-Angebot aufmerksam zu machen.



 werbemittel.handwerk.de/node/69



Mit wenigen Klicks könnt ihr euer eigenes Logo und einen eigenen Text integrieren, um es als Plakat, Social-Media-Posting oder Facebook-Header einzusetzen und Auszubildende zu finden.

#wirwissenwaswirtun

Ausbildungsmotive 1
handwerk.de

Ausbildungsmotive 2
handwerk.de



Sylvester-Susanne

Dipl.-Kauffrau Susanne Sylvester

stv. Geschäftsbereichsleitung Unternehmensentwicklung und Kommunikation

Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1202
Fax 0821 3259-2-1202
susanne.sylvester--at--hwk-schwaben.de