ImagekampagneTag des Handwerks am 15. September 2012

Am 15. September feiert das deutsche Handwerk zum zweiten Mal den bundesweiten "Tag des Handwerks". Unter dem Motto "Wir sind Handwerker. Wir können das." steht das ganze Land im Zeichen des Handwerks. Es lässt seine 975.000 Handwerksbetriebe hochleben, ohne deren Einsatz das moderne Leben unvorstellbar wäre. Ihre Arbeit macht das Handwerk zur Wirtschaftsmacht von nebenan.

Nationale und regionale Werbe- und PR-Maßnahmen im TV, in Funk- und Printmedien, im Internet sowie eine Pressekonferenz des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) mit Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler in Berlin sorgen dafür, dass ganz Deutschland einen Tag lang über "Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan." spricht.

Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan.

Ziel der Kampagne ist es, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung des Handwerks hervorzuheben und Jugendliche für eine handwerkliche Ausbildung zu begeistern - denn das Handwerk ist "Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan.".


Der Tag des Handwerks in Schwaben

Auch Schwaben lässt am 15. September 2012 seine 28.000 schwäbischen Handwerksunternehmen mit ihren 128.000 Beschäftigten und 12.200 Lehrlingen hochleben.

Der "Feiertag" soll die öffentliche Aufmerksamkeit gebündelt auf die Leistung, die Größe, die Bedeutung und die Vielfalt des Handwerks lenkten - auch durch die medialen Aktionen der HWK Schwaben:


Interviews vom 12. bis 15. September auf Klassik Radio mit
Otto Kentzler
Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Holger SchwanneckeGeneralsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Jürgen SchmidPräsident der Handwerkskammer für Schwaben, und Ulrich WagnerHauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Schwaben zu aktuellen handwerkspolitischen Themen wie "Energiewende", "Konjunktur" oder "Fachkräftesicherung" runden das nationale Hörfunkengagement der HWK Schwaben ab.

Interview 1: Größe des Handwerks, Konjunktur, Nachwuchswerung
Interview 2: Bedeutung des Handwerks, Energiewende
Interview 3: schwäbisches Handwerk in Zahlen, Energiewende, Fachkräftesicherung
Interview 4: Energiewende, Zukunftsfähigkeit, Innovationskraft
Interview 5: Fachkräftesicherung, Interessensvertretung
Interview 6: Ausbildung
Interview 7: Image
Interview 8: Trends
Interview 9: Werte


In der Augsburger Allgemeinen mit Allgäuer Zeitung erscheint ein ganzseitiges Advertorial am 15. September (Auflage: 340.000)

Gewinnspiel:

Bundesweit on air und online bei Klassik Radio veranstaltet die HWK Schwaben ein Gewinnspiel vom 12. bis 15. September, bei dem als erster Preis ein exklusives Wellness-Wochenende für Zwei im Hotel Sonnengarten in Bad Wörishofen im wunderschönen Allgäu winkt.

Hier können Sie mitspielen!

Im regionalen TV bei a.tv und TV Allgäu macht unser neuer Werbespot "DAS" zwei Wochen lang rund um den Tag des Handwerks deutlich, wo in unserem täglichen Leben überall Handwerk drin steckt.

 

Funkspots auf BR 1 und BR 3 der bayerischen Handwerkskammern:

   Ankündigung des 15. September 2012
   15. September 2012

    Bundesweite Informationen zum Tag des Handwerks am 15. September 2012

Sylvester_Susanne_web

Dipl.-Kauffrau Susanne Sylvester

stv. Geschäftsbereichsleitung Unternehmensentwicklung und Kommunikation

Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1202
Fax 0821 3259-2-1202
susanne.sylvester--at--hwk-schwaben.de