Das stolze Praktikum - Titelbild

Das stolze Praktikum

Eltern machen Praktikum im Ausbildungsbetrieb ihres Kindes

Den Ausbildungsalltag des eigenen Kindes erleben – für die meisten Eltern ist das ein Ding der Unmöglichkeit.

Im Rahmen der Kampagne „Ausbildung macht Elternstolz“ hatten sechs Mütter und Väter die Möglichkeit, in den Berufsalltag ihres Nachwuchses zu schnuppern und dessen tägliche Aufgaben selbst zu meistern. Durch das kurze Praktikum erhielten die Eltern einen Einblick, wie vielfältig und herausfordernd eine Ausbildung ist und was das eigene Kind täglich leistet.

Am Ende war der Stolz der Eltern auf das Kind noch größer als vor dem Praktikumstag.



Kampf mit dem Waschbecken

Als Sekretärin in einer Grundschule hatte Mutter Gisela wenig Vorstellungen vom Alltag in Johannes´ Ausbildungsberuf: Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Darum verbrachte sie einen Tag in seinem Ausbildungsbetrieb Kohl, Wasser + Wärme im schwäbischen Bobingen. Als Gisela die verschiedenen Montageteile aus dem Lager zusammenstellte, wurde ihr klar, was Johannes für seinen Berufsalltag alles wissen muss, um ihn zu meistern. Nachdem Gisela alleine ein Waschbecken montieren musste, war sie beeindruckt von der Leistung ihres Sohns und welche Herausforderungen er jeden Tag bewältigt: „Ich bin sehr stolz auf den Johannes und wie er die vielfältigen Aufgaben meistert.“ Nach einem kleinen Malheur bei der Montage kam ihr Sohn Johannes zur Hilfe und auch er zeigte sich nach einem aufregenden Arbeitstag stolz auf die Mutter: „Sie kannte sich zwar am Anfang nicht aus, aber dafür hat sie sich richtig toll geschlagen.“

Den Videobeitrag und weitere „stolze Praktika“ findet ihr unter https://www.elternstolz.de/vorbilder/das-stolze-praktikum/



Interessante Links

Sylvester-Susanne

Dipl.-Kauffrau Susanne Sylvester

stv. Geschäftsbereichsleitung Unternehmensentwicklung und Kommunikation

Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
Tel. 0821 3259-1202
Fax 0821 3259-2-1202
susanne.sylvester--at--hwk-schwaben.de